FAQ

Hier haben wir euch hier ein paar Fragen aufgelistet, die in den letzten Jahren immer wieder mal an uns heran getragen wurden.

 

Ich habe was verloren, was nun? (sowohl auf dem Festival, als auch danach)

  • Wenn du akut wichtige Sachen verloren hast (z.B. Autoschlüssel) wende dich bitte an unsere Ordner_innen vor Ort. Diese werden dich dann zu unserem Festivalbüro begleiten, wo alle Fundsachen zusammenkommen.

  • Wenn du im Nachhinein bemerkst, dass Sachen abhanden gekommen sind, dann schreibe uns einfach eine E-Mail mit einer genauen Beschreibung. Mit Glück wurde etwas bei uns abgegeben und wir schicken dir den Gegenstand dann gerne nach.

 

Ist das Festival behindertengerecht?

  • Das Festivalgelände ein schöner gepflasterter Platz. Es gibt aber auch einige kleine Stufen, die nicht wirklich hinderlich sind.

  • Eine rollstuhlgerechte Toilette findet ihr auf dem Gelände.

 

Darf man auf dem Festivalgelände Fotos oder Videos machen?

  • Du darfst gerne Fotos und Videos machen. Achte bitte darauf die Privatsphäre anderer Menschen zu schätzen und zu wahren.

 

Gibt es eine Altersbeschränkung für den Einlass aufs Festivalgelände? Darf ich mein Kind zum Festival nehmen?

  • Wir sind ein kinderfreundliches Festival. Beachtet jedoch, dass ein Festival kein geeigneter Platz für (Klein-)Kinder ist.

  • Jugendliche zwischen 16 und 17 Jahren müssen entweder von einem  Erziehungsberechtigten begleitet werden oder sich von einem Erziehungsberechtigten eine Teilnahmeerlaubnis bestätigen lassen und diese immer mit sich führen.

 

Bietet ihr auch vegetarisches/veganes Essen an?

  • Unserer Gastro-Stände bieten auch vegetarisches (teils veganes) Essen an.

 

Kann ich mein Haustier (Hund/Katze/Hamster) mit zum Festival nehmen?

  • Tiere sind für die Sicherheit der Festivalbesucher und zum Schutz ihrer selbst auf dem Festivalgelände nicht erlaubt. Quält also bitte weder Eure Haustiere noch unser Ordner_innen.

 

Darf ich mein Bier (Getränk/Flasche) mit auf die Festivalfläche nehmen?

  • Sofern in Plasteflaschen und Tetra-Paks verpackt kannst  du deine Getränke mitbringen, die du magst.

  • Glasflaschen sind, wegen der hohen Verletzungsgefahr, allerdings nicht gern gesehen.

  • Es gibt aber auch die Möglichkeit sich seine Getränke auf dem Festival zu kaufen und damit das RARF zu unterstützen.

 

Ich habe mich verletzt, wo bekomme ich Hilfe?

  • Wenn du dich leicht verletzt hast, wende dich am besten an unser Ordner_innen. Die netten Damen und Herren werden dich dann zum Sani-Zelt begleiten.

  • Wenn du dich schwerer verletzt hast, rufe am besten gleich den Notarzt (Notruf 112, bitte den genauen Ort nennen) oder wende dich an unsere Ordner_innen, sodass diese den Notarzt rufen können.

 

Ich wurde beklaut, was kann ich tun?

  • Nicht alle Menschen sind so lieb wie ihr und wir, daher können wir Diebstähle nicht ausschließen. Wenn du beklaut wurdest, wende dich am besten gleich an die Polizeidienststelle in Potsdam. Um hier vorzubeugen, nimm am besten keine Wertgegenstände mit bzw. lasse sie sicher und nicht sichtbar im Auto.

 

Ich bin noch nicht volljährig, darf ich trotzdem kommen?

  • Ja, siehe die Frage: Gibt es eine Altersbeschränkung für den Einlass aufs Festivalgelände?

 

Kann man bei euch Essen kaufen?

  • Ja, unsere Gastro-Stände bieten eine Vielzahl an Speisen an, mit und ohne Fleisch.

  • Über die Einahmen aus dem Essenverkauf wird ein Teil des Festival refinanziert

 

Ich bin Zeuge von Gewalt/Vandalismus/Rassismus geworden, was kann ich tun?

  • Melde dies bitte sofort den Ordner_innen, sodass gegebenenfalls die Person(en) festgehalten und der Polizei übergeben werden können.

 

Darf ich Flyer von meiner Veranstaltung bei euch verteilen? Poster aufhängen?

  • Jein, schreibe uns bitte vor dem Festival eine Mail an christian.traeger(at)berufsschultour.de und wir entscheiden dann nach Art und Umfang ob dies möglich ist oder nicht.

 

Wie verhalte ich mich bei höherer Gewalt? (Sturm/Unwetter)

  • Wenn durch höhere Gewalt das Festival abgesagt/abgebrochen oder unterbrochen werden muss, werden wir euch über jedwedes Medium darüber informieren. Bitte folgt vor Ort den Anweisungen unseres Sicherheitspersonals und ggf. der Polizei und Feuerwehr.

 

 

Kann ich nachträglich irgendwo das RARF-T-Shirt erwerben?

  • Klar, kein Problem. Sende uns einfach eine E-Mail an christian.traeger(at)berufsschultour.de und wir schauen, ob es dein Shirt  noch in gewünschter Farbe und Größe gibt.

 

Warum heißt das RHYTHM-AGAINST-RACISM Festival eigentlich RARF?

  • RARF ist unsere liebevolle Kurzbezeichnung für das RHYTHM-AGAINST-RACISM Festival und besteht aus den vier Anfangsbuchstaben.

 

Ich würde gerne vor Ort mithelfen oder den Verein anderweitig unterstützen - wie ist das möglich?

  • Schreib uns doch einfach eine E-Mail an christian.traeger(at)berufsschultour.de und wir schauen, wie du uns unterstützen kannst.

 

Wenn ich andere Fragen/Kritik habe, an wen kann ich mich wenden?

  • Für Fragen und Kritik sind wir stets offen. Am besten du schreibst uns dazu eine E-Mail an christian.traeger(at)berufsschultour.de und wir melden uns bei dir.

 

Autor: Christian

© 2023 by Music Festival. Proudly created with Wix.com

FESTIVAL PARTNERS 2019
  • Facebook Social Icon
Logo_Waisenhaus.jpg
Logo-Schriftzug-Druck_4C_300dpi.jpg
jungebau_logo_ohne_claim_rgb.jpg